Famous faces

Isabell Böck

#creativeconcepts #influencerrelations #adventuress

Karin Luize de Carvalho

#winelover #storyteller #digitalnetworker

Berenice Pardo

#roadshowroadie #präsiprofi #veggiefoodie

Laura Bernd

#adventureseeker #bakingwonder #carnivalstar

Christian Etz

#backpackersoul #weltentdecker #bookworm

Camila Guimaraes Dantas

#digitalexpert #coffeelover #datacruncher

Sonja Anwar

#spotter #skylover #storywriter

Gema Hidalgo

#locaporpalabras #traveleatsportrepeat #prlover

Neyda Gonzalez

#miceconsultant #lifestyle #mumtepreneur

xxx

#travellover #organisationaltalent #teamplayer 

Isabell Böck – Managing Partner

Schon von klein auf liebte Isabell das Reisen – ob beim Campen an der Nordsee, beim Backpacken in Australien oder Südamerika, im Luxushotel in Asien oder beim Snowboarden in den Alpen, erst unterwegs fühlt sie sich richtig Zuhause. Dank ihrer ausgeprägten Sprachkenntnisse findet sie auch überall die richtigen Worte.
Seit 2000 beschäftigt sich Isabell hauptberuflich mit dem Thema Reisen. Als neugieriger Mensch hat sie verschiedene Stationen getestet – vom Reiseveranstalter zum Kreuzfahrtschiff, vom Hotel zur Eventagentur – bevor sie 2005 ihr Herz ans Destinationsmarketing verlor. In diesem Bereich durfte sich Isabell in den vergangenen Jahren austoben, zuletzt als Teamleiterin bei einer der Top 5 Agenturen für Tourismusmarketing und PR. Die Bandbreite ihrer glücklichen Kunden reicht von Nord wie Estland bis Süd wie Piemont und von West wie Peru bis Ost wie Südkorea. Nach einem kurzen Abstecher ins Konsumgütermarketing kehrte Isabell Anfang 2013 schnell wieder in die Reisewelt zurück und hat sich nun mit der Gründung von fame einen lang gehegten Traum erfüllt.

Privat liebt Isabell Snowboarden, Thai Bo, skandinavische Modelabels, asiatisches Essen, elektronische Musik und natürlich – ihr ahnt es schon – Reisen und die Welt entdecken. Ihr könnt mit Isabell auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch kommunizieren.

Karin Luize de Carvalho – Managing Partner

Karin ist eine kreative Führungskraft mit über 25 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Branded-Content-Strategie und Multi-Channel-Kommunikation. Sie liebt es, diese Erfahrung zu nutzen, um vielschichtige Marketing- und Kommunikationsinstrumente zur Förderung ihrer Kunden einzusetzen, einschließlich Broadcast, Digital und Social, Experiential, E-Commerce und Einzelhandel.

Sie begann ihre Marketing-Karriere 1997 im Bereich Marketing und Operations bei Walt Disney World Co. in Florida, USA. Seitdem hat sie in leitenden Positionen für verschiedene Tourismusorganisationen gearbeitet, darunter verschiedene Convention & Visitors Bureaux, und das brasilianische Fremdenverkehrsamt (Embratur), als dessen CEO für die deutschsprachigen Märkte, Benelux, die nordischen Länder und Russland. 2008 wurde Karin als Key Accounts Director Teil des Teams einer der Top 5 Niche Marketing- und PR-Agenturen in Deutschland. Zu ihren treuen Kunden zählten LATAM Airlines (in insgesamt 12 Märkten weltweit), Brasilien, Amazonas, Bahia, Santa Catarina, Resorts Brasil, Brazilian Luxury Travel Association, Uruguay, Apex Brasil, Wines of Brasil, Wein Brasilien, Consorzio di Tutela dei Vini d’Abruzzo, Burgenland, South Korea, Chic Outlets und viele mehr.

2013 war es für Karin Zeit für eine bedeutungsvolle Veränderung. Sie hat gemeinsam mit ihrer Freundin und Geschäftspartnerin Isabell ihre beste Entscheidung getroffen: die Gründung von fame creative lab.

Privat liebt Karin: ausgezeichnete Weine (sie ist eine der Deutschland-Weinbotschafterinnen für die größte #winelover Community weltweit www.winelover.co/germany), Windsurfen, gutes & gesundes Essen, tolle Musik, Design, Hunde, Sonne & Strand, Reisen, nette Menschen und spannende Projekte.

Als Seele der Welt hat Karin bereits mehr als 40 Länder bereist und spricht 7 Sprachen: man kann mit ihr auf Portugiesisch, Spanisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Niederländisch kommunizieren.

Berenice Pardo – Projektmanagement

Eine Weltbürgerin und eine leidenschaftliche Destinationsvermarkterin – das sind Eigenschaften, die Berenice am besten beschreiben.

Nachdem sie während ihrer Kindheit in 7 verschiedenen Städten gelebt hat, hat sie die bereichernde Erfahrung entdeckt, Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen zu treffen. Während ihres Tourismusstudiums, einschließlich eines Master-Abschlusses in Tourismusmarketing, hat sich diese Leidenschaft als genau richtig erwiesen. Zusammen mit vielen anderen beruflichen Erfahrungen in Mexiko, USA, Spanien und Deutschland hat sie gelernt, die positiven Eigenschaften jeder Kultur als Werbemittel zu nutzen.

Seit mehr als 10 Jahren wirbt Berenice für Destinationen im deutschsprachigen Raum und anderen osteuropäischen Märkten. Sie hat an Tourismusentwicklungsprojekten für Ruanda und die Mosel in Deutschland gearbeitet und unzählige Presse- und Fachveranstaltungen sowie Presse-/Fam Trips organisiert.

Die Pflege von Beziehungen zu Journalisten, Partnern und potentiellen Kunden gehört zu den Dingen, die sie am meisten genießt, daher zählt sie auf ein breites Netzwerk innerhalb der Reisebranche.

Wenn Berenice nicht auf Reisen ist und dort in fremde Küchen und Kulturen schnuppert, trifft man sie oft beim deepWORK.

Berenice spricht fließend Spanisch, Englisch und Deutsch.

Laura Bernd– Account Management

Ob Au-pair-Jahr an der Ostküste der USA oder Auslandsstudium im schönen Budapest: Laura entdeckt gerne neue Orte. Reisen ist für sie nicht nur ein großes Abenteuer, Erholung und Spaß, sondern auch eine große Inspiration.

Laura hat in Mainz Publizistik studiert und entdeckte nach Praktika in verschiedenen Medienhäusern und Agenturen schon früh ihre Begeisterung für die PR. Bei fame kann sie ihre Leidenschaft für Kommunikation, Lifestyle-Themen und Teamarbeit verbinden.

In ihrer Freizeit engagiert sie sich im Fastnachtsverein ihres Heimatortes und tanzt dort unter anderem seit der frühen Kindheit in der Garde. Außerdem kocht sie gerne, backt das wohl weltbeste Bananenbrot und geht natürlich, wann immer sich die Gelegenheit bietet, auf Reisen. Von Campingtrips im entfernten Hawaii bis hin zu Wanderurlauben im benachbarten Österreich – Laura liebt es, unterwegs zu sein und sich mit Menschen auszutauschen. Sie spricht fließend Deutsch und Englisch.

Christian Etz – Account Management

Eines im Leben war für Christian immer klar: Er wollte weg, möglichst weit und möglichst schnell. Daher wartete er nicht lange und ging, sobald er 18 geworden war, auf große Reise nach Australien. Aber der Drang die Welt zu entdecken wurde bei seinen Backpackabenteuern nicht gestillt, sondern eher noch weiter vorangetrieben. Daher entschloss sich Christian ein Jahr später dafür, dass ihn der berufliche Weg ebenfalls um die Welt führen sollte.

Seitdem besuchte er bereits Schweden, Japan, Malta, Vietnam und andere Destinationen – immer auf der Suche nach neuen Erlebnissen, Begegnungen und Geschichten.

Neben seine Tätigkeit bei fame engagiert sich Christian außerdem beim Radio und in der Kinder- und Jugendbetreuung eines christlichen Vereins. Wenn die Freizeit es dann noch zulässt, geht er gerne Joggen, ins Fitnessstudio oder entspannt bei einem schönen Buch oder einem spannenden Videospiel.

Mit Christian kann man fließend auf Deutsch und Englisch kommunizieren, gute Kenntnisse in Französisch und Spanisch sind aber auch vorhanden.

Camila Guimaraes Dantas – Expertin für digitales Marketing und Design/ Projektmanagement

Camila ist eine Expertin für digitales Marketing und Design mit einer heimlichen Leidenschaft für Zahlen. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre internationale Erfahrung im digitalen Marketing und in der Website-Entwicklung (SEO, Social Media, Website-Management) in großen, globalen wie auch kleinen Familienunternehmen.
Zu den von ihr geleiteten Projekten zählen beispielsweise die Entwicklung der Website für ein Programm für Reisebüromitarbeiter in Lateinamerika oder die Implementierung einer Software in Kontinentaleuropa, dem Nahen Osten und Afrika unter Berücksichtigung von SEO und SEA Grundsätzen.
Camila ist das lebende Beispiel für die Fusion von südamerikanischer Leidenschaft mit deutscher Genauigkeit. Mit ihrer unglaublichen Professionalität ist sie die perfekte Ergänzung für unser Team. Sie kümmert sich nicht nur um die Entwicklung von wunderschönen, suchmaschinenoptimierten Websites sondern auch um unsere Buchhaltung. Wirklich eine Frau, mit vielen Talenten!
In ihrer Freizeit liebt es Camila, mehr über eine ihrer größten Leidenschaften – Kaffee – zu erfahren und neue Sprachen zu lernen. Übrigens könnt ihr euch mit Camila fließend auf Deutsch, Englisch und Portugiesisch unterhalten.

Sonja Anwar – Social-Media-Expertin/ Community Management

Exotik, interkulturelle Begegnungen sowie einmalige Reiseerlebnisse prägen Sonja seit ihren frühen Kinderjahren. Schnell wurde ihr bewusst, dass Reisen nicht nur Erholung, Spaß oder Abwechslung bedeuten, sondern im „richtigen“ Moment magisch sein kann.
Als Tourismusgeografin weiß Sonja welche Destinationen, für welche Reisebedürfnisse attraktiv sind und wie man sie mit ein paar Handgriffen ins rechte Licht rückt.
So konzipierte sie als Produktmanagerin bei einem Reiseveranstalter voller Leidenschaft einzigartige Individualreisen nach ganz Lateinamerika. Ihre Kunden freuten sich besonders über die perfekte Organisation und die zahlreichen Insidertipps aus Peru und Kolumbien, wo Sonja bereits lebte. Dort arbeitete sie sowohl in der Entwicklungshilfe als auch im nachhaltigen Tourismus. Sonja zählt zu den Reisebloggern der ersten Generation, bewegt sich sicher in der digitalen Welt und hat ein Gespür für neue Trends. Sie hat sich auf Online Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media spezialisiert.

Privat ist Sonja gerne auf Trekkingtouren, Road Trips, Kunstausstellungen, Musikfestivals, Street Food-Märkten und mit ihrer Kamera unterwegs. Ihren Heimathafen hat Sonja in Hamburg gefunden. Von dort aus arbeitet sie als Freelancerin für das Team von fame creative lab und andere digitale Unternehmen.
Ob auf Deutsch, Englisch oder Spanisch – Sonja freut sich auf den Ideenaustausch mit euch.

Gema Hidalgo – Projektmanagement

Gema ist Spanierin, Journalistin und Kommunikations- und Social Media-Profi. Bereits vor dem Ende ihres Studiums war ihr klar, dass ihre Leidenschaft der PR gilt und schon in sehr jungen Jahren konnte sie Erfahrungen in verschiedenen Agenturen und Pressestellen sammeln. Zu ihren ersten Kunden gehörten namhafte Unternehmen wie Pepsi, Europcar und Pullmantur. Letztere sind Schuld daran, dass Gema  sich in den Kopf setzte, ihr Glück in der Reisewelt zu suchen.
2010 wurde ihr Traum Wirklichkeit: Gema wurde Teil des Teams bei Globally, der führenden Agentur für Tourismus- und Lifestylekommunikation in Spanien. Dort betreute und bereiste sie exotische Länder wie Jordanien, Peru, Ecuador, das Loire-Tal oder Malta und wurde nebenbei zur Expertin für interkulturelle Kommunikation und Tourismusmarketing. Schon seit jeher lag für Gema der Schlüssel zum Erfolg daran, dass man liebt was man tut – umso mehr liebt sie es, ihre beiden großen Leidenschaften, das Reisen und die Kommunikation, jeden Tag verbinden zu dürfen.

Aktuell lebt Gema in Frankfurt und ist als Freelancerin Teil des Teams von fame creative lab. Außerdem ist sie als Reisebloggerin und freie Journalistin für El Pais in der Welt der Medien unterwegs. Ihr könnt mit Gema auf Deutsch, Spanisch und Englisch kommunizieren.

Neyda Gonzalez – MICE Marketing Consultant

In Mexiko geboren und aufgewachsen lebt Neyda nun schon seit zehn Jahren inzwischen mit Mann und Sohn in Deutschland. Ihr erster Kontakt mit der Touristikbranche beim Reiseveranstalter Sprachcafé, wo sie individuelle Kultur- und Sprachreisen zusammenstellte reichte aus um sie mit dem Reisevirus zu infizieren. Bei einer anschließenden Station bei Zerotwonine entdecke Neyda das Luxussegment für sich. Mit dem Ziel, sich künftig verstärkt auf kaufkräftige Klientel zu konzentrieren absolvierte sie ein Master Studium im Bereich Luxury Management an der Polimoda University in Florenz. Mit geballtem Wissen in der Tasche machte sich Neyda schließlich auf nach Dubai, wo sie mithilfe ihres breiten Netzwerks Konzerne wie Emirates, Leading Hotels of the World oder Six Senses für gemeinsame Projekte im MICE-Bereich gewinnen und Großevents wie die Formel 1 vermarkten konnte.

Derzeit unterstützt Neyda fame creative lab bei Projekten im Bereich MICE-Marketing und Events. Dabei helfen ihr vor allem ihre Kontakte zu den verschiedenen Leistungsträgern und ihr Feingefühl im Umgang mit unterschiedlichen Kunden aus aller Welt.
Ihre Leidenschaften sind das Reisen, das Eintauchen in fremde Kulturen sowie Design und Innenarchitektur, speziell in der Hotellerie. Außerdem liebt sie Blumen und Floristik.
Ihr könnt mit Neyda auf Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch kommunizieren.

xxxxx – Account Manager

Schon als Kind hat xxx es geliebt, auf Reisen zu gehen – sei es alleine einmal um die halbe Welt um den Papa in den USA zu besuchen, oder aufregende Sommerurlaube mit der Mama. Bis heute ist ihre Abenteuerlust noch nicht gestillt.
„Man kann einfach nicht genug von der faszinierenden Welt bekommen“ findet x und begibt sich immer wieder gerne auf eine Reise, um neue Länder und Kulturen kennenzulernen, zu erleben und zu entdecken: So zum Beispiel die Traumstrände des Indischen Ozeans, den karibischen Lifestyle oder als absolutes Highlight die Südsee Inseln mit Bora Bora, Moorea und Tahiti.

Nach Ihrer Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin mit den Sprachen Englisch und Spanisch entschied sich x für eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau im Veranstalterbereich. Bereits während der Ausbildung konnte sie viele neue Destinationen, darunter Hong Kong oder Singapur, besuchen und lernte die spannende Welt des Reiseveranstalters kennen. Anschließend war sie fünf Jahre bei einem namhaften Reiseveranstalter als Marketingkoordinatorin für die Bereiche Asien, Afrika, Australien/Neuseeland/Südsee und Orient zuständig und konnte so viele spannende Kontakte knüpfen und sich das entsprechende Know-how im Destinationsmarketing aneignen. Neben der Planung und Betreuung ganzer Kampagnen liegen ihr das Schreiben von kreativen Texten und der enge Kontakt zu den Leistungsträgern wie Hotels, Fremdenverkehrsämtern und Airlines dabei sehr am Herzen.