Literatur an der Hotelbar

Literatur an der Hotelbar

Literatur an der Hotelbar 4898 3266 fame creative lab

Zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse lädt das MOXY Frankfurt East am 18. Oktober 2019 zu einer Lesung mit Frankfurter Autoren des Weissbook-Verlages. Im Anschluss wird in gewohnter MOXY-Manier bei Drinks, Snacks und Musik in der Lobby gefeiert.

Am Freitag den 18. Oktober 2019 geht es im MOXY Frankfurt East literarisch zu: Zum Abschluss der Buchmesse lesen Autoren des Frankfurter Independent Verlages Weissbook aus ihren neuesten Werken.

Dabei geht es mit Artur Becker, Jürgen Heimbach und Lennardt Loß von Frankfurt nach West Virgina und von der Zeit des Wirtschaftswunders bis in die Netflix-Ära. Der Weissbook-Verlag konzentriert sich auf deutschsprachige Gegenwartsliteratur und die Entdeckung neuer Talente.

Ab ca. 21.00 lesen die Special Guests, das deutsch-niederländische Autorenduo Hoeps & Toes (Unionsverlag), aus ihrem brandaktuellen Thriller „Die Cannabis-Connection – direkt aus dem Kanzleramt Berlin”!

Ganz im Stil des MOXY Frankfurt East wird nach den Lesungen bei Drinks, Snacks & Tunes in der Lobby gemeinsam mit den Autoren geplaudert und gefeiert.

Wann: Freitag, 18. Oktober 2019, ab 20.00 Wo: MOXY Frankfurt East, Hanauer Landstr, 162, 60314 Frankfurt Eintritt frei Anmeldung nicht notwendig, weitere Informationen unter https://bit.ly/2VtsuER

Bildrechte: MOXY Frankfurt East