Slovenian Incoming Workshop – SIW 2024

Slovenian Incoming Workshop – SIW 2024

Slovenian Incoming Workshop – SIW 2024 150 150 fame creative lab

Das Fremdenverkehrsamt von Slowenien lädt Reisefachleute zum führenden B2B-Tourismusevent des Landes nach Bled ein:

Slovenian Incoming Workshop 2024

Vom 14. bis zum 16. Mai 2024 findet der renommierte Slovenian Incoming Workshop (SIW) in der malerischen Stadt Bled statt. Dieses wichtigste Event im slowenischen Tourismussektor bietet Reiseveranstaltern, Spezialisten und Reisebüros die perfekte Plattform, um effiziente und zielführende Geschäftskontakte mit führenden slowenischen Tourismusanbietern zu knüpfen und zu vertiefen.

Bled – Ein kulturelles, gastronomisches und natürliches Juwel im Herzen Europas

Bled, im Herzen der Julischen Alpen gelegen, ist bekannt für seine atemberaubende natürliche Schönheit, die umgebenden majestätischen Berge und das malerische mittelalterliche Schloss. Der Ort bietet nicht nur spektakuläre Landschaften, sondern auch eine reiche Kultur und exzellente Gastronomie, was ihn zu einem idealen Ziel für Geschäfts- und Freizeitreisende gleichermaßen macht. Zahlreiche nachhaltige Initiativen machen es möglich, die Schönheit der Natur von Bled mit kleinem Fußabdruck zu erkunden.

Der SIW 2024 ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um:

  • Authentische Geschichten aus einem der vielfältigsten und grünsten Länder Europas zu entdecken.
  • Wichtige Kontakte zu führenden Anbietern der slowenischen Tourismusbranche zu knüpfen und zu pflegen.
  • Slowenien durch einzigartige, auf die Profile der Teilnehmer zugeschnittene Touren aus den Segmenten Natur, Kultur und Gastronomie selbst zu erleben.

Veranstaltungsprogramm und Highlights:

  • Pre-Tour (13. – 14. Mai): „SLOVENIA. MY WAY OF MAGIC.“ – eine Einführungstour durch Slowenien, die Einblicke in die kulturelle und natürliche Vielfalt des Landes bietet.
  • Willkommensabend (14. Mai): Ein festlicher Beginn des Workshops mit Gelegenheit zum Networking.
  • MY WAY OF BUSINESS TALK (15. Mai): Ein Tag voller 1-zu-1 Geschäftstreffen und weiterführender Gespräche.
  • Post-Tour (16. – 17. Mai): Thematisch fokussierte Touren bieten Einblicke in Sloweniens reichhaltiges Angebot von Aktivtourismus bis hin zu Wellnessangeboten.

Im Rahmen des bevorstehenden Slovenian Incoming Workshop 2024 lädt das slowenische Tourismusamt Reiseveranstalter, Spezialisten und Reisebüros herzlich ein, Teil dieses herausragenden B2B-Events in Bled zu werden. Interessenten sind aufgerufen, ihre Teilnahmeinteresse per E-Mail zu bekunden.

Kontakt und Anmeldung:

Für eine Anmeldung zum SIW 2024 senden Sie bitte eine E-Mail an slowenien.de@slovenia.info  mit dem Betreff „SIW 2024“. Geben Sie Ihre Kontaktdaten an und erläutern Sie Ihr Interesse an der Veranstaltung. Ein Teammitglied des Slowenischen Fremdenverkehrsamt wird sich daraufhin direkt mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle notwendigen Details zu Ihrer Teilnahme zu klären und Ihre Fragen zu beantworten. Diese direkte und persönliche Kommunikation stellt sicher, dass alle potenziellen Teilnehmer maßgeschneiderte Informationen und Unterstützung erhalten, um das Beste aus ihrer Teilnahme am Slovenian Incoming Workshop zu machen. Weitere Infos dazu finden Sie unter https://www.slovenia.info/en/business/travel-trade/siw-2024 .

Über Slowenien:

Morgens im Meer baden und nachmittags die faszinierende Bergwelt erkunden: Im Herzen Europas gelegen, tauchen Reisende in Slowenien ein in vier verschiedene geografische Welten, darunter die Alpen als idealer Rückzugsort für Outdoor-Enthusiasten, das Mittelmeer mit seinen geschichtsträchtigen Küstenstädten, der Karst mit mehr als 11.000 geheimnisvollen Karsthöhlen und die Pannonische Tiefebene mit einer großen Anzahl an heilenden Wasserquellen. Natur und Nachhaltigkeit stehen in Slowenien stets an oberster Stelle: Als erstes Land der Welt wurde Slowenien nach den Kriterien der Non-Profit-Organisation Green Destinations zum grünen Reiseziel erklärt und regt durch seine unberührten Landschaften und die großen Wald- und Grünflächen dazu an, verantwortungsvoll mit den wertvollen Ressourcen der Natur umzugehen. Weitere inspirierende Inhalte finden Sie unter www.slovenia.info/de und Social Media Kanäle:

www.instagram.com/feelslovenia, www.facebook.com/slovenia.info

www.youtube.com/user/slovenia

www.twitter.com/sloveniainfo

www.pinterest.com/feelslovenia

www.tripadvisor.com/Profile/FeelSlovenia.